Matthias Gruber
Rund 3.000 Menschen sind in der Stadt Salzburg an Demenz erkrankt. Machen wir Salzburg gemeinsam zur demenzfreundlichen Stadt!
demenz, salzburg, alzheimer, angehörige, alzheimer, betreuung, angebote, selbsthilfe
-1
archive,author,author-mgruber,author-9,stockholm-core-2.3,select-theme-ver-9.10,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive

Die Innenwelt von Menschen mit Demenz

Ein wesentlicher Faktor der Lebensqualität von Demenzbetroffenen ist der Kontakt zu Menschen, die ihnen mit einfühlsamem Verständnis begegnen. Dadurch geleitet gelingt es, bedürfnis- bzw. ressourcenorientiert zu agieren. Aber wie erlebt ein Mensch mit Demenz diese Welt? Wie fühlt es sich an, die mit Demenz einhergehenden Verluste zu erfahren? Bei diesem Seminar nähern wir uns mittels des Demenz-Balance-Modells© nach Barbara Klee-Reiter, ergänzender Übungen und (Rollenspiel-)Selbsterfahrung diesem speziellen Erlebnishorizont an. Ziel dieses Seminars ist, in unserer Präsenz, Einfühlsamkeit und Begleitungskompetenz weiterzuwachsen.

WEITERLESEN